Rise & Fall: Civilizations at War Softwareicon Rise & Fall: Civilizations at War

Bei Rise & Fall: Civilizations at War übernimmt der Spieler die Herrscher-Rolle einer der großen vier Zivilisationen der Antike. An der Spitze seiner Truppen zieht man bei dem Echtzeitstrategie-Spielt bewaffnet mit Gladius oder Bogen in epische Schlachten längst vergangener Zeiten. Zur Auswahl stehen bei Rise & Fall: Civilizations at War beispielsweise historische Figuren wie Gaius Julius Caesar, Cleopatra oder auch Achilles. Enstsprechend wählt man zwischen den Römern, Ägyptern, Griechen sowie den Persern mitsamt ihrer damals gefürchteten Waffengattungen. Ob schwer gepanzerte Legion, Bogenschützen oder sensenbewehrter Streitwage: Mehr als 80 verschiedene Truppen stehen zur Verfügung, um den Gegnern das Fürchten zu lehren. Als Besonderheit verschiebt man bei Rise & Fall: Civilizations at War seine Armeen nicht nur wie auf einem Schachbrett hin und her, sondern legt selbst Hand an. Im so genannten Heldenmodus wechselt der Spieler in die Third-Person-Perspektive und greift seinen Truppen mit nahezu übermenschlichen Fähigkeiten unter die Arme...

Pro

  • Interessanter Third-Person-Modus
  • Recht nah an historischen Ereignissen
  • Spielbare Helden
  • Jetzt komplett kostenlos!

Contra

Screenshots von Rise & Fall: Civilizations at War