SpeedCommander Softwareicon SpeedCommander

SpeedCommander verwaltet Dateien und Ordner in einer grafischen Oberfläche. Das Ganze gibt es in 32- und 64-Bit für aktuelle Windows-Systeme ab XP sowie in einer portablen Fassung für U3-Sticks. SpeedCommander kopiert, verschiebt, löscht, archiviert und verschlüsselt Dateien. Außerdem steht der Commander zur Seite beim Anwendungen starten, Dokumente ausdrucken und dem Verwalten portabler Medien. Die Anwendung bietet sich an gerade für Dateioperationen wie das kreuz und quer Umbenennen von Dateien. Auch der Umgang mit ZIP-Archiven erleichtert die Shareware, da sie vollständig wie Ordner behandelt und verwendet werden können. Gut gelungen ist die Makro-Sektion des SpeedCommander: Hier können oft wiederkehrende Operationen unkompliziert gespeichert werden. Anschließend stehen diese so genannten Makros jederzeit per Klick zur Verfügung. Nebenbei bietet der schnelle Kommandeur noch Zugriff auf die Netzwerkumgebung, Datenübertragung via FTP sowie das Internet.

Pro

  • Sehr übersichtlich
  • Makroeditor
  • Volle 60 Tage zum Testen

Contra

Screenshots von SpeedCommander