Zuma Deluxe Softwareicon Zuma Deluxe

Zuma Deluxe versetzt den Spieler in ein aztekisch angehauchtes Labyrinth. In diesem rollen unterschiedlich bunte Kugeln auf einen Totenkopf zu. Erreicht die erste Kugel den Schädel, ist das Spiel zu Ende. Um dies zu unterbinden, bedient man sich bei Zuma Deluxe eines Froschs, aus dessen Maul man ebenfalls bunte Bälle gezielt in die Schlange der anrollenden Kugeln schießt. Das Ziel besteht darin, jeweils mindestens drei gleichfarbige Bälle aneinander zu reihen, wodurch sich diese in Luft auflösen und Platz für ihre Nachrücker schaffen. Dieses Spielprinzip klingt zunächst eher unspektakulär, ist aber enorm suchtbildend. Außerdem glänzt Zuma Deluxe mit seiner wirklich gelungenen Grafik sowie zwei unterschiedlichen Spielmodi. Übrigens: Wer das kurzweilige Spiel nicht installieren möchte, findet hier eine Web-Fassung namens Zuma Online.

Pro

  • Gelungene Grafik
  • Zwei Spielmodi sorgen für Kurzweil
  • Einfaches aber packendes Spielprinzip

Contra

Screenshots von Zuma Deluxe