Audio Converter Downloads kostenlos

Audiodateien umwandeln mit einem Audio Converter

Musikfreunde kennen das Problem - man möchte eine Audiodatei abspielen, aber der Musikplayer auf dem Rechner erkennt das Format nicht und bleibt stumm. Die Lösung hierfür ist ein Audio Converter. Audiodateien kommen - je nachdem, woher sie stammen - in den unterschiedlichsten Dateiformaten daher. Kaum ein Player kann alle diese Dateiformate abspielen, noch komplizierter wird es wenn es darum geht, die Audiodateien auch auf anderen Geräten wie beispielsweise MP3-Playern abspielen zu können. Mittels eines Audio Converter können Audiodateien aller Art in andere Dateiformate umgewandelt werden. Dies ist nicht nur praktisch, um die Dateien auf dem eigenen Medienplayer abspielen zu können, durch die Umwandlung in ein anderes Dateiformat mit Hilfe eines Audio Converter lassen sich zusätzlich auch Veränderungen an der Dateigröße und Qualität der Audiodatei vornehmen. Da die Systeme, gewünschten Dateiformate und Anforderungen bei jedem User individuell verschieden sind, ist es wichtig, den richtigen Audio Converter für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Welches Dateiformat soll mit dem Audio Converter umgewandelt werden, welche Einstellungsmöglichkeiten sollen vorgenommen werden können, in welche Output-Formate kann der Audio Converter konvertieren? Diese Fragen stellen sich bei der Wahl des richtigen Audio Converter. Um hier die richtige Entscheidung treffen zu können, bietet es sich an, den Audio Converter zunächst als Shareware zu testen. Hierbei wird die Möglichkeit geboten, den Audio Converter vor dem Kauf der Software zunächst einmal für eine bestimmte Zeitperiode (in der Regel sind es 30 bis 90 Tage, je nach Hersteller des Audio Converter) im Gebrauch zu testen. So kann ohne Risiko festgestellt werden, ob der jeweilige Audio Converter den eigenen Ansprüchen genügt.

Mit dem Audio Converter Musik auf allen Geräten abspielen

Besonders nützlich sind Audio Converter, wenn Audiodateien auf verschiedenen Geräten - zum Beispiel dem eigenen PC, dem MP3-Player, dem Handy - abgespielt werden sollen. Die unterschiedlichen Medienplayer verlangen von Gerät zu Gerät und Hersteller zu Hersteller in der Regel nach unterschiedlichen Dateiformaten, um Audiodateien, also zum Beispiel Musikstücke, abspielen zu können. Hier können die Formate also mit Hilfe eines Audio Converter angepasst werden, so dass Musik, die auf dem heimischen PC vorhanden ist, auch unterwegs auf dem Handy abgespielt werden kann. Interessant und nützlich sind die Funktionalitäten eines Audio Converter auch auf dem umgekehrten Weg, wenn beispielsweise mit dem Handy aufgenommene Audiodateien wie Sprachnotizen, Musikaufnahmen, etc. auf dem eigenen Computer abgespielt werden sollen.