Audio Downloads kostenlos

Audio bearbeiten und erstellen mit Magic Music Maker

Viele Menschen träumen davon einmal ein eigenes Lied zu komponieren und damit den Durchbruch zu erleben. Dieser Traum kann Wirklichkeit werden und muss nicht einmal etwas kosten. Die Audio - Bearbeitung und Erstellung mit Magic Music Maker beweist das. So gibt es die Möglichkeit das Programm zu kaufen und dadurch einen größeren Funktionsumfang zu genießen oder man nutzt die kostenlose Basisversion. Es gibt Aspekte, die für beide Versionen sprechen. Will man sich nur mit normaler Audio - Bearbeitung beschäftigen reicht die Basis Version völlig aus. Es stehen alle Instrumente zu Verfügung, die für eine erfolgreiche Bearbeitung notwendig sind. So kann eventuelles Rauschen in der Aufnahme der Audio - Datei mit Magic Music Maker ganz einfach durch einen Rauschfilter entfernt werden. Auch beherrscht die Basisversion das zurechtschneiden einzelner Audio - Tonspuren. Abschließend kann das fertige Produkt als MP3 Audio gespeichert werden. Wenn man nun jedoch mehr aus seiner Audio - Datei machen will dem sei die kostenpflichtige Version ans Herz gelegt.

Professionelle Audio - Bearbeitung

Wer sich selbst schon immer als Musikproduzent versuchen wollte ist mit der kostenpflichtigen Version von Magic Music Maker optimal bedient. Hier stehen neben den Basisfunktionen aus der kostenlosen Basisversionen eine Vielzahl an Bearbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung. Zur Audio - Erstellung bietet sich hier die Benutzung von Samples an. Diese Samples sind bereits im Programm enthaltene eingespielte Melodien und Bässe. Mithilfe dieser Samples kann ein jeder ein professionelles Lied erstellen und seiner Fantasie freien Lauf lassen. Da jedoch nicht jeder einfach damit zufrieden ist eine Audio - Datei mit vorgegebenen Samples zu kreieren gibt es die Möglichkeit selbst Melodien einzuspielen. Dies kann mittels Tastatur oder MIDI Keyboard geschehen. In der kostenpflichtigen Magic Music Maker Version kann man ein solches MIDI Keyboard dazu bestellen. Die Audio - Bearbeitung in der kostenpflichtigen Version bietet aber auch die Möglichkeit mit Synthesizern Gesang in die Audio - Datei einzufügen. Des Weiteren kann man sehr schnell und einfach ein Wasserzeichen in das Audio - Endergebnis einarbeiten. Wer also ganz normal ohne viel Aufwand Audio - Dateien bearbeiten möchte, dem sei die kostenlose Basisversion empfohlen. Allen anderen die mehr und vielleicht sogar Erfolg anstreben sollten über die Anschaffung der kostenpflichtigen Magic Music Maker Version nachdenken.