Cheats Downloads kostenlos

Cheats

Mittels sogenannter Cheats kann man sich in Videospielen einen Vorteil verschaffen, sodass man Passagen des Spiels, welche einem zu schwer erscheinen, überbrücken kann. Cheats werden oft von den Herstellern in die Spiele eingebaut, diese können dann von dem Spieler durch eine bestimmte Handlung - z.B. dem Eingeben eines bestimmten Textes in der Konsole des Spiels - aktiviert werden. Dieses Verfahren dient während der Testphase eines Spiels dem raschen Durchspielen. Neben diesen vom Hersteller gewollten Cheats gibt es jedoch auch solche, welche nur durch externe Programme funktionieren. Diese Cheats müssen erst programmiert werden. In den Weiten des Internets gibt es viele Seiten, auf welchen man sich kostenlos über Cheats informieren kann. Die vom Hersteller eingebauten Cheats findet man meist ohne Probleme, schwieriger sieht es bei den externen Programmen aus. Hier gibt es Shareware-Programme, welche dem Nutzer helfen, schwierige Teile eines Spiels zu meistern. Eine weitere Variante der Cheats stellen in Singleplayer-Spielen die Easter Eggs dar. Hierbei werden häufig neue Level oder Gegenstände freigeschaltet, welche von den Herstellern in das Spiel integriert wurden und meist einen gewissen Witz beinhalten. Sie vereinfachen nicht das Spiel, sondern dienen der Belustigung.

Unerlaubte Hilfsmittel in Multiplayer-Spielen

Während das Cheaten in Singleplayer-Spielen weitestgehend in der Gemeinschaft der Videospieler akzeptiert ist, wird das Mogeln in Multiplayer-Spielen nicht toleriert. Die Cheats können sich hier je nach Genre des Spiels in verschiedenen Ausführungen äußern. In Ego-Shootern werden meist Zielhilfen für die Spieler erstellt, diese werden Aimbot genannt. Sie bewirken, dass sich das Fadenkreuz im Spiel automatisch auf den Gegner richtet und der Spieler nur noch die Schusstaste drücken muss. Diese Cheats erfordern in der Regel externe Programme, für welche mitunter hohe Geldsummen gezahlt werden. In Strategiespielen ermöglichen die Cheats den Spielern z.B. die Sicht auf die gesamte Karte, so weiß man jederzeit während des Spielens, was der Gegner in dem Moment macht. Die Hersteller der Spiele reagieren unterschiedlich auf Cheats. Online-Spiele, welche über einen großen Server gesteuert werden, können durch den Hersteller besser kontrolliert werden. Spiele, die über keinen zentralen Server gesteuert werden, sind für Cheats wesentlich anfälliger. Da der Bereich der Multiplayer-Spiele stetig wächst und hohe Preisgelder ausgeschüttet werden, werden Cheats abseits des Singleplayers verpönt.