DJ Software Downloads kostenlos

DJ Software - professionelle Beschallung leicht gemacht!

In vielen Fällen ist ein Computer bei der Beschallung von Dancefloors oder Partys nicht mehr wegzudenken. Auch professionelle DJs greifen oft lieber auf DJ Software zurück, als sich der traditionellen Kombination aus Plattenspielern und Mixer zu bedienen. Zwar gibt es viele Musikprogramme, die Musik abspielen und auch Playlists verwalten können, allerdings stören hier oft Pausen zwischen den einzelnen Stücken sowie die unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Lautstärken der Titel. Hier schafft DJ Software Abhilfe, die auch im Sharewarebereich in großer Stückzahl zu finden ist. Diese Programme blenden die Titel der eigenen Playlists automatisch ineinander über und achten dabei darauf, Geschwindigkeit und Lautstärke anzupassen, sodass butterweiche Übergänge entstehen. So eignet sich DJ Software zum Beispiel auch dazu, Bars oder Restaurants automatisch zu beschallen. Bei Bedarf kann aber trotzdem jederzeit in den Mix eingegriffen werden, um zum Beispiel auf Hörerwünsche zu reagieren.

DJ Software - auflegen mit Shareware

Wer lieber mehr Kontrolle über den eigenen Mix haben will, kann dies aber auch manuell bewerkstelligen. Auch DJ Software als Shareware bietet dabei viele unterstützende Funktionen, um das professionelle Anfertigen von Mixen so einfach wie möglich zu machen. Darüber hinaus enthält DJ Software meist auch viele Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel das Einstreuen eigener Effekte in den Mix. Auch das von vielen DJs bekannte Scratchen kann mit DJ Software emuliert werden. Zusätzlich hilft DJ Software auch dabei, die eigene Musiksammlung für den nächsten Mix perfekt zu organisieren. Dazu können in der DJ Software Titel nach verschiedenen Kriterien sortiert und bewertet werden. Auch eine Einteilung der Stücke nach Stimmungen ist in einigen Programmen möglich. Bezüglich der Bedienung von DJ Software gibt es viele verschiedene Konzepte. Einige Programme stellen dazu die klassischen Plattenspieler dar, auf den die einzelnen Titel mit der Maus gezogen werden können. Andere wiederum bieten ein völlig anderes Konzept. Zudem bietet selbst DJ Software aus dem Sharewarebereich vereinzelt die Möglichkeit, auch externe Hardware, wie zum Beispiel ein eigenes Mischpult zu nutzen. Über solche zusätzliche Hardware lässt sich eine DJ Software dann noch einfacher bedienen. Einige Programme bieten zudem die Möglichkeit, ein eigenes Webradio zu betreiben. Der eigene Mix kann so direkt mit Hilfe der geeigneten DJ Software in das Internet gestellt werden und weltweit live von geneigten Hörern abgerufen werden. Im Shareware-Bereich ist eine große Zahl an leistungsfähiger DJ Software zu finden, welche den Ansprüchen der meisten Hobby-DJs vollkommen genügt. Mit Hilfe von Shareware DJ Software steht einer Karriere als DJ also nichts mehr im Wege!