1X-RIPPER 1X-RIPPER

1X-RIPPER legt Musik-CDs in PC-kompatibler Form auf der lokalen Festplatte ab. Dank einer Anbindung an die Internet-Datenbank CDDB beziehungsweise freeDB muss sich der User weder um die Benennung der Songs noch um das Befüllen der ID3-Tags selbst kümmern. Diese Infos bezieht 1X-RIPPER automatisch aus dem Netz und weist sie den MP3- oder WAV-Files per Mausklick zu. Wer hier selbst Hand anlegen möchte, kann die Infos zu Album, Interpret oder Titel natürlich auch manuell bearbeiten. Je nach gewähltem Ausgabeformat bietet die Freeware dem User zudem Optionen zum Anpassen der gerippten Songs an die eigenen Bedürfnisse. So stellt man beispielsweise die Bit- und die Samplingrate ein oder wandelt Stereo in Mono. Außerdem hat 1X-RIPPER einen Konverter für bereits auf der Festplatte gespeicherte Musik mit an Bord. MP3 wandelt dieses Tool komfortabel in WAV oder umgekehrt.

Pro

  • Auch für Einsteiger geeignet
  • Anbindung an CDDB/freeD
  • Manuelles Editieren der Tags möglich
  • MP3/WAV-Konverter

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von 1X-RIPPER

Leserbewertung

2.92/5
1X-RIPPER hat 58 von 100 Prozent bei 62 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.32 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.2.8
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.