ABC Amber vCard Converter ABC Amber vCard Converter

ABC Amber vCard Converter gibt die Kontaktdaten elektronischer Visitenkarten in unterschiedlichen Dateiformaten aus. Dabei stellt es die Freeware dem Anwender frei, welche der angelegten Datenfelder wie Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail, Telefon, Fax, Geschlecht, Geburtstag, Web-Domizil oder Arbeitgeber in den Export mit einbezogen werden sollen.

ABC Amber vCard Converter Download: Digitale Visitenkarten umwandeln

Als vCard werden elektronische Visitenkarten bezeichnet, die sich direkt in das Adressbuch von Mail-Programmen oder Personal Information Manager übernehmen lassen. Diese können in HTML-Seiten eingebettet und auch als Dateianhang einer Mail versendet werden. Smartphones nutzen ebenfalls vCards zur Speicherung der persönlichen Kontaktinformationen. Die übliche Dateinamens-Eweiterung für die vCard-Dateien lautet VCF. Dabei handelt es sich um eine Abkürzung von "vCard file".

ABC Amber vCard Converter Download

Digitale Visitenkarten lesen, exportieren und importieren

Es ist für den Anwender zeit- und arbeitssparend, dass viele E-Mail-Programme die digitalen Visitenkarten lesen, exportieren und importieren können. Allerdings ist die Unterstützung der vCard-Kontaktdaten nicht immer gänzlich fehlerfrei. Vielmehr sind vCards, die mit einem ganz speziellen Programm erstellt wurden, manchmal in einer anderen Anwendung nicht mehr lesbar und gelegentlich gehen auch nur die Umlaute verloren. Ein echter Qualitätsstandard ist bei den vCards leider nicht gegeben.

Daten der elektronischen Visitenkarten einsehen und abspeichern

Der ABC Amber vCard Converter Download sorgt dafür, dass die in den elektronischen Visitenkarten enthaltenen Daten auch in anderen Programmen problemlos geöffnet und eingesehen werden können. Zu den unterstützten Ausgabeformaten zählt die Freeware Standards wie etwa PDF, HTML oder auch die Dokumententypen der Office-Komponenten Excel, Word und Access. Datenbank-Varianten wie DBF finden sich ebenfalls in der umfangreichen Export-Liste, dazu CSV und einige weitere.

Standardformate werden von ABC Amber vCard Converter unterstützt

Als praktisch für BlackBerry-Nutzer erweist sich zudem die Konvertierung in deren IPD-Dateityp. Dank einer Stapelverarbeitung bringt ABC Amber vCard Converter eine beliebige Anzahl an vCards in das gewünschte Format. Im folgenden die komplette Liste aller unterstützten Formate: PDF, CHM, HTML, RTF, HLP, TXT (Ansi und Unicode), MS Word, DBF, CSV, XLS (Excel), XML, MDB (Access), TIFF, DCX, WordPerfect 6-12, HJT (TreePad), KNT (KeyNote) und MS Outlook. Außerdem lassen sich die Kontaktdaten per Mausklick in die Zwischenablage kopieren. In den Einstellungen kann der Anwender auf eine deutschsprachige Oberfläche umschalten. Allerdings ist diese sehr unvollständig und betrifft nur die Hauptmenüpunkte, so dass weite Teile der Software in englischer Sprache verbleiben.

ABC Amber vCard Converter Download Datenfelder

vCard-Dateien in anderen Formaten abspeichern Mit dem ABC Amber vCard Converter Download holt man sich einen nützlichen Helfer an Bord, um die Inhalte von vCard-Dateien in selbst gewählten Formaten abzuspeichern und auf diese Weise lesbar zu machen. Der Anwender kann dabei frei bestimmen, welche Datenfelder er extrahieren möchte. Auf Wunsch lassen sich auch ganze Ordner mit digitalen Visitenkarten ins gewünschte Format bringen.

Pro

  • Viele unterstützte Formate
  • Stapelbearbeitung möglich
  • Datenfelder für den Export frei wählbar
  • Ausgabe für BlackBerry IPD

Contra

  • Unvollständige Übersetzung
  • Sprache muss manuell umgestellt werden
Download

* Download Informationen

Screenshots von ABC Amber vCard Converter

Leserbewertung

3.13/5
ABC Amber vCard Converter hat 63 von 100 Prozent bei 16 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.33 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.03
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.