abicalc abicalc

Download

* Download Informationen

Mit abicalc berechnen Abiturienten ihren Schnitt für die Hochschulreife. Die kostenlose Web App nimmt dabei Rücksicht auf die Prüfungsordnungen in den verschiedenen Bundesländern. Jedes Jahr aufs Neue fiebern Abiturienten ihren Abschlusszeugnissen entgegen. Für viele entscheidet die Abinote über das Traumstudium. Wer seinen Abiturdurchschnitt noch nicht kennt, ermittelt ihn mit abicalc. Der Abirechner berechnet nach den Vorgaben der Bundesländer, darunter NRW, Hessen und Bayern, die Durchschnittsnote. Man füttert den Rechner mit seinen Leistungsfächern, mündlichen Noten und den einzelnen Notenpunkten. Anschließend gibt abical die Abinote aus. Noten, die noch nicht feststehen, können als geschätzter Wert eingetragen werden. abicalc steht allen Hochschulreifeaspiranten dienlich zur Seite. Wem die manuelle Berechnung des Abiturschnitts zu kompliziert ist, erfährt ihn mit dieser leicht zu bedienenden Web App.

Pro

  • Berücksichtigung mehrerer Bundesländer
  • Präzise Berechnung

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von abicalc

Leserbewertung

0/5
abicalc hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
Web App
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.