abylon Reader abylon Reader

abylon Reader macht sich um die Ver- und Entschlüsselung von Dateien mit sensiblem Inhalt verdient. Die Freeware klinkt sich auf Wunsch als Addon in den Windows-Explorer ein und stellt seine Funktionen per Rechtsklick im Kontext-Menü bereit. Hierzu zählt abylon Reader nicht nur das Verschlüsseln der Daten, sondern auch deren Verifizierung. Zu diesem Zweck hält der kostenlose Helfer einen Zertifikate-Manager bereit, mit dessen Hilfe unter anderem auch so genannte selbstsignierte Zertifikate erstellt werden können. Außerdem legt abylon Reader öffentliche Schlüssel zum Dekodieren verschlüsselter Daten an. Abgerundet wird sein Funktionsumfang durch einen integrierten Duplikate-Finder sowie einen Datenschredder, der nicht mehr benötigte Dateien ohne Chance auf Wiederherstellung von Datenträgern entfernt.

Pro

  • Integration in den Windows-Explorer
  • Ver- & entschlüsselt Dateien
  • Zertifikate-Manager
  • Datenschredder & Duplikate-Finder

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von abylon Reader

Leserbewertung

3.61/5
abylon Reader hat 72 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
26.65 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
11.60.8
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.