AccelClip AccelClip

Download

* Download Informationen

Dieses innovative Erweiterungstool für die Zwischenablage ist mit einem Dateibetrachter kombiniert und kann als normale Zwischenablage oder zum Kopieren von Text und Grafiken aus Dateien der über 40 unterstützen Formate genutzt werden. AccelClip verwaltet unbegrenzt viele Clips, die gruppiert werden können. Mit den bequemen Text- und Grafik-Editoren lassen sich Clips und Dateien erstellen. Sie können allen Aktionen, Clip-Gruppen und sogar einzelnen Clips Tastaturkürzel zuweisen, es gibt eine Text-Suchfunktion, die Möglichkeit Clips und Dateiausschnitte direkt in die aktive Anwendung einzufügen, beliebigen Text aus MS-Office Dokumenten in jedes beliebige Programm einfügen (zum Beispiel ICQ oder Ihre E-Mail Anwendung). Füllen Sie Internet-Formulare mit nur drei Klicks aus, drucken Sie beliebige Clips oder Teilausschnitte daraus, speichern Sie Ihre Notizen und Entwürfe unmittelbar und vieles mehr. AccelClip hat eine mehrsprachige, ergonomische Benutzeroberfläche und wird mit kontextsensitivem Hilfesystem und einer umfassenden Anleitung geliefert.

Download

* Download Informationen

Leserbewertung

5/5
AccelClip hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
XP, Server 2003
Dateigröße:
4.47 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
3.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.