Aero Glass für Windows 8 und 8.1 Aero Glass für Windows 8 und 8.1

Download

* Download Informationen

Das kostenlose Aero Glass für Windows 8 und 8.1 rüstet die beliebte Fenster-Optik aus Windows 7 im Nachfolger-Windows nach. Das bedeutet transparente Ränder plus Unschärfe-Effekt für dahinter liegende Fenster.

Aero Glass Download für den Einbau in Windows 8 und 8.1

Aero Glass sorgt für eine schicke 3D-Grafik, Animationen und visuelle Effekte und war in Windows 7 eine der begehrtesten optischen Neuerungen. Zum Bedauern vieler Anwender wurden die Aero Glass-Features von Microsoft in der achten Windows-Generation wieder entfernt. Diese können die Fenster-Transparenz jedoch problemlos in Windows 8 und 8.1 selbst nachrüsten. Sicherlich gibt es auch gute Gründe, auf den Aero Glass Download zu verzichten, da die Grafik-Performance des Systems in diesem Fall wesentlich besser ausfällt, aber überzeugte Aero-Freunde wird dies kaum stören.

Aero Glass Download

Die Aero-Komponenten lassen sich nachrüsten

Das Nachrüsten der Aero-Funktionen in Win 8 war für die Entwickler der Freeware wohl etwas einfacher als beim Nachfolger 8.1, da die hierfür benötigten Komponenten wenigstens teilweise noch im Windows Desktopfenster-Manager DWM enthalten sind. Erst mit dem aktuellen OS-Update hatte Microsoft sich endgültig dazu entschlossen, die Aero-Komponenten vollständig zu beseitigen, anstatt diese nur zu deaktivieren. Um die Aero Glass-Features in 8.1 wieder einzubauen, war somit sicherlich ein recht großer Aufwand erforderlich, aber dieser hat sich gelohnt.

Aero Glass bringt den beliebten Transparenz-Effekt zurück

Der Transparenz-Effekt ist in Windows 8 und 8.1 nach dem Aero Glass Download und der Installation wieder direkt in der Systemsteuerung zugänglich, so dass keine zusätzliche Oberfläche erforderlich ist, um die Bedienelemente für Transparenz, Unschärfe, Fensterfarbe und Schein ganz nach den eigenen Wünschen einzustellen. Die Handhabung des von der Freeware nachgerüsteten Fenstereffekts richtet sich ganz nach der in Windows 7 verwendeten Methode. Nach Installation der dem eigenen Windows entsprechenden Version bietet die Systemsteuerung unter dem Punkt Anpassung -> Fensterfarbe und -darstellung die zugehörigen Schalter und Regler hinsichtlich Transparenz sowie Farbe dahinter liegender Fenster, Schein- und Schatten-Effekt.

Aero Glass Download Transparenz

Keine Konflikte mit aktuellen Windows Themes

Verschwiegen werden sollte allerdings nicht, dass sich der Ressourcenbedarf durch die Anpassung deutlich erhöht. Die meisten aktuellen Systeme verfügen immerhin über ausreichende Möglichkeiten, diese gesteigerten Anforderungen mühelos zu bewältigen. Daher dürften sich die Leistungseinbußen auf modernen PCs in Grenzen halten. Die Anpassungen kommen auch mit aktuellen Standard-Windows Themes zurecht.

Ausmaß der Transparenz frei anpassen

Wer Aero Glass in Windows 8 und 8.1 nutzt, hat einen schicken Transparenzeffekt für Desktop-Fenster und kann dabei das Ausmaß der Durchsicht frei anpassen. Weitere Funktionen sind ein Unschärfeeffekt für dahinter liegende Inhalte, die Anpassung der Farbe inaktiver Fenster sowie des Fensterrands mit Schatten und Schein nach außen

Secure Boot wird unter Win 8 automatisch deaktiviert

Am einfachsten verläuft die Installation von Aero Glass für Windows 8 und 8.1 mit dem verfügbaren Installer. Der Nachteil: Dieser deaktiviert unter Windows 8 "Secure Boot", weil die Aero Glass-Komponenten vor dem Systemstart in den Desktopfenster-Manager gelangen müssen. Dies ist unter Windows 8.1 hingegen kein Problem, da hier ein Host-Prozess zur Verfügung steht und Secure Boot nicht stört. Tüftler können auch den in unserem Softwareblog beschriebenen Weg nutzen. Weitere Desktop-Tools finden Sie in unserem Software-Katalog zum kostenlosen Download. Aero-Effekte unter Windows 8 wiederherstellen Simpel in der Handhabung, systemnah integriert, hübsch anzusehen: Das kostenlose Aero Glass peppt die Desktop-Optik ab Windows 8 deutlich auf, ohne dabei das Windows Theme zu ändern. Lobenswert ist auch die volle Integration in der Windows Systemsteuerung. Fans visueller Leckerbissen sollten hier klar einen Blick riskieren.

Pro

  • Simpel in der Handhabung
  • Bringt Transparenz Blur Glow Schatten
  • Integration in der Systemsteuerung
  • Keine Änderung des Windows Themes

Contra

  • Erhöht Ressourcenbedarf
  • Deaktiviert Secure Boot unter Windows 8.0
Download

* Download Informationen

Screenshots von Aero Glass für Windows 8 und 8.1

Leserbewertung

2.71/5
Aero Glass für Windows 8 und 8.1 hat 54 von 100 Prozent bei 8 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 8, Windows 10
Dateigröße:
750.59 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.3 / 1.2.5
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.