AKVIS ArtSuite AKVIS ArtSuite

Download

* Download Informationen

AKVIS ArtSuite passt Digitalfotos in virtuelle Bilderrahmen ein. Außerdem bringt die Shareware eine ganze Reihe von Spezialeffekten zum verschönern der Grafiken mit. Zur Auswahl stellt AKVIS ArtSuite neben klassischen Holzrahmen auch künstlerische Passepartouts mit gezackten oder zerkratzten Rändern sowie mit Eselsohren. Vor allem bei letzterem erzielt man duch eine Ebenenverwaltung nette Effekte. So kann die aufgerollte Ecke beispielsweise den Ausblick auf ein weiteres Bild gewähren. Wer möchte, erzeugt mit der Shareware auf Grundlage quadratischer Muster eigene Rahmengrafiken. Mit den Werkzeugen zur Bildbearbeitung spannt AKVIS ArtSuite die Bilder auf virtuelle Leinwände mit unterschiedlich grober Struktur oder auch auf Ziegelsteinwände. Außerdem konvertiert die Shareware farbige Fotos auf Wunsch in Graustufenbilder. AKVIS ArtSuite funktioniert wahlweise als Plugin für Photoshop, Photoshop Elements sowie für Paint Shop Pro oder als eigenständiges Programm.

Download

* Download Informationen

Screenshots von AKVIS ArtSuite

Leserbewertung

0/5
AKVIS ArtSuite hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
46.37 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
6.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.