Alive YouTube Video Converter Alive YouTube Video Converter

Alive YouTube Video Converter holt Webvideos auf die Festplatte und konvertiert diese in andere Videoformate. Die Shareware unterstützt zahlreiche Ausgabeformate wie AVI, MP4, DivX, XviD oder MOV und schneidet auf Wunsch Audiospuren von Videos als MP3, AAC, AC3 oder M4A mit. Alive YouTube Video Converter arbeitet in zwei Schritten: Zunächst lädt man einzelne oder mehrere Online-Videos auf die Festplatte. Anschließend wandelt der Konverter die Flashvideos bei Bedarf in ein anderes Platz sparendes Videoformat. Ein so genannter Batch-Modus ermöglicht das automatische Umwandeln mehrerer Videos gleichzeitig. Mit Alive YouTube Video Converter bekommen Anwender einen nützlichen Helfer für den Download von Webvideos an die Hand. Vor allem mit der großen Zahl unterstützter Videoformate hebt sich der Video-Sauger positiv vom Gros der Konkurrenz ab.

Pro

  • Stapelverarbeitung
  • Wandelt Video in Audio um

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich
Download

* Download Informationen

Screenshots von Alive YouTube Video Converter

Leserbewertung

0/5
Alive YouTube Video Converter hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
3.79 MB
Sprache:
Englisch
Version:
3.3.1.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.