Android-x86 Android-x86

Download

* Download Informationen

Android-x86 setzt Googles mobiles Betriebssystem auf handelsüblichen Windows-Rechnern in Gang. Dies macht aus dem heimischen Desktop-Computer zwar noch lange kein Tablet und erst recht kein telefonierfähiges Smartphone, eignet sich aber für manche Netbooks tatsächlich als vollwertiger Betriebssystem-Ersatz.

Android-x86 Download: Android für Windows kostenlos

Dies betrifft etwa Geräte der Asus Eee PC-Baureihe sowie das Inspiron Mini Duo aus dem Hause Dell. Da Letzteres sowohl mit herkömmlicher Tastatur als auch mit Touch-Display gesteuert werden kann, ist der Android-x86 Download hier eine interessante Angelegenheit für all jene, die sich gerne aus der Windows-Welt verabschieden, aber ihren Klapprechner weder unter Linux betreiben noch ein MacBook erstehen möchten. Übrigens: Zum Anpassen, Warten und Optimieren von Windows und anderen Betriebssystemen finden sich in den kostenlosen System Utility Downloads jede Menge passender Helfer.

android für windows kostenlos

Einsatz des mobilen Betriebssystems in Testumgebung sinnvoll

Wer Android-x86 auf einem anderen als den genannten Rechnern betrieben möchte, dem sei der Test des mobilen Betriebssystems in einer virtuellen Umgebung wie etwa VirtualBox oder VMWare Player dringend ans Herz gelegt. Ob der aktuelle Release Client sich mit den Architekturen der Intel- oder AMD-Prozessoren problemlos verträgt, ist nämlich nicht gesichert. Zudem macht Android-x86 in virtuellen Maschinen auf eher schwachbrüstigen Rechnern wenig Freude. Ein einigermaßen leistungsstarker PC mit ordentlich Arbeitsspeicher sollte es für den Test schon sein.

Einrichtung am PC analog zu Tablet und Smartphone

Unter diesen Voraussetzungen richtet man den Android-x86 Download auf Windows ein, als hätte man ein Smartphone oder Tablet in der Hand, inklusive Google Play Store, Apps und was man sonst noch so von seinem Mobile her kennt. Wer die virtuelle Installation des mobilen Betriebssystems mit seinem bereits bestehenden Google-Konto aktiviert, der kann auch Mails abrufen, die sonst auf dem tragbaren Roboter landen würden. Auch stehen Kontakte auf dem Rechner zum Abruf bereit, wodurch die Freeware zu mehr als nur einer Spielerei wird.

So kann man sich vor einem eventuell anstehenden Wechsel von einem anderen Smartphone-System zu Android unter Windows einmal ansehen, ob man mit der Bedienung und Benutzerführung zurande kommt. Wer bereits mit Googles mobilem Betriebssystem unterwegs ist, dem steht zudem die Option offen, seine Mails am Rechner abzurufen, wenn das Mobilteil einmal zur Reparatur ist. Auch einer Partie des favorisierten Handygames am größeren Bildschirm steht mit Android-x86 nichts mehr im Wege – vorausgesetzt, es lässt sich mit der Maus steuern, was nicht immer gegeben ist. Download als ISO, zusätzliche App-Sammlung erhältlich Im Downloadbereich findet sich eine ISO-Datei für Android-x86, die entweder als virtuelle Maschine eingebunden oder mit Brennprogrammen wie CDBurnerXP gebrannt werden muss und zudem eine Sammlung an Android-Apps. Weiterhin ist dort ein Link zur Downloadseite des Anbieters hinterlegt, auf der sich zahlreiche, für Hardware wie etwa Asus Eee PC, HP Pavillon usw. optimierte Fassungen der Freeware herunterladen lassen.

Pro

  • Als installiertes oder Live-OS einsetzbar
  • App-Sammlung verfügbar
  • Für verschiedene Rechner optimiert

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von Android-x86

Leserbewertung

3.94/5
Android-x86 hat 79 von 100 Prozent bei 11 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
343.00 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.4-r1
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.