Audio Editor Audio Editor

Audio Editor schneidet und bearbeitet Sounddateien in gängigen Audioformaten. Neben grundlegenden Schnittfunktionen peppt die Freeware das Klangbild digitaler Tonkonserven mit einfachen Effekten auf. Die Oberfläche von Audio Editor erinnert an klassische Audio-Schnittsoftware. Eingelesene Tonspuren werden als Wellendiagramm mit einer dazugehörigen Zeitleiste dargestellt. Mit den integrierten Werkzeugen passen Anwender die Lautstärke von Musikdateien an oder kreieren Audioschnipsel für Effekte oder Klingeltöne. Dazu gesellen sich einige einfache Filter für die Frequenzbearbeitung. Ein eingebauter Bandpassfilter lässt beispielsweise nur einen Bereich von Frequenzen durch und blockiert alle Frequenzen außerhalb dieses Bereichs. Unterstützt werden übrigens die Formate WAV, MP2, MP3, OGG, VOX, WMA, RAW, AIFF, AU sowie Audio-CD. Der kostenlose Audio Editor ist kein moderner Audioschnittplatz. Vielmehr punktet er als Helfer für kleine und Anpassungen der Lautstärke und das rudimentäre Entfernen von Störgeräuschen. Positiv zu bemerken ist das Setzen von Marker-Regionen inklusive der Wiedergabe als Schleife. Wer einen sehr einfachen Audio Editor sucht, ist hier genau richtig.

Pro

  • Gratis Audio Editor f.d Basisbearbeitung
  • Speichern von Loop-Markern Loop Play
  • Wellenform- oder Spektralansicht

Contra

  • Sehr rudimentäre Werkzeuge
  • Wenig modernes Look and Feel
Download

* Download Informationen

Screenshots von Audio Editor

Leserbewertung

3.5/5
Audio Editor hat 70 von 100 Prozent bei 5 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Lizenzart:
Freeware
System:
XP, Vista, 2000
Dateigröße:
4.53 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.