Babyplaner Babyplaner

Babyplaner hilft Paaren mit Kinderwunsch beim Ermitteln erfolgversprechender Zeitpunkte für die Empfängnis des Nachwuchses in Spe. Hierzu erfasst die kostenlose Mini-Anwendung unter anderem Angaben wie die letzte Periode sowie deren Dauer. Auf Grundlage dieser Daten errechnet Babyplaner in kalendarischer Form eine Übersicht der fruchtbaren Tage in verschiedenen Abstufungen. Auch den (vermutlichen) Tag des Eisprungs entnimmt man dieser Übersicht. Zudem gibt der Kalender Hinweise, welche Zeitpunkte günstiger für männlichen oder weiblichen Nachwuchs geeignet sind. Per Mausklick überträgt Babyplaner die entsprechenden Termine in den Outlook-Kalender oder schickt eine Hinweis-SMS direkt auf das Handy des Partners. Selbst an den engen Terminkalender von Meister Adebar wurde gedacht: den voraussichtlichen Termin der Entbindung liefert der kleine Helfer gleich mit...

Pro

  • Ermittelt die fruchtbaren Tage...
  • ... in mehreren Abstufungen
  • Überträgt Termine in Outlook-Kalender
  • Erinnerung per SMS

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von Babyplaner

Leserbewertung

3.81/5
Babyplaner hat 76 von 100 Prozent bei 7 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
614.50 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.