Backup Slave Backup Slave

Backup Slave legt nach einmaliger Konfiguration automatische Sicherungen wichtiger Daten an. Dabei stellt es die Freeware dem User frei, ob jeweils komplette oder so genannte inkrementelle Datensicherungen angelegt werden. Letztere erfassen nur solche Dateien, die seit dem letzten Backup-Durchgang verändert wurden, wodurch dieses Verfahren sowohl Speicherplatz als auch Arbeitszeit spart. Zudem zippt Backup Slave die gesicherten Files, was ebenfalls einiges an Platzersparnis nach sich zieht. Praktischerweise steuert Backup Slave sowohl interne als auch externe Laufwerke sowie via FTP auch Server an. Gegen einen entsprechenden Obulus stellt der Hersteller dem Anwender sicheren Speicherplatz auf seinen eigenen Verteilern zur Verfügung.

Pro

  • Komplette & inkrementelle Backups
  • Steuert interne & externe Datenträger an
  • Recht einfache Konfiguration

Contra

  • Nicht auf der Höhe der Zeit
Download

* Download Informationen

Screenshots von Backup Slave

Leserbewertung

3.7/5
Backup Slave hat 74 von 100 Prozent bei 48 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
1.02 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.4.2a
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.