Becky Internet Mail Becky Internet Mail

Becky! Internet Mail zählt zu den wenig bekannten Urgesteinen unter den Mail-Clients. Die Shareware unterstützt wie die meisten ihrer Konkurrenten mehrere Accounts und erstellt für jede dieser Adressen auf Wunsch ein eigenes Profil. Außerdem unterstützt Becky! Internet Mail die Protokolle IMAP4rev1 und LDAP für den Zugriff auf Adressbücher sowie HTML-Mails. Mittels Templates erstellt der User bei Bedarf Vorlagen für den Mailverkehr, beispielsweise zur Trennung privater von geschäftlichen Nachrichten. Eine interessante Funktion von Becky! Internet Mail ist der Reminder, der zu voreingestellten Zeiten Erinnerungsmails abschickt. Diese Gedankenstützen können auch an externe Empfänger abgesetzt werden. Zudem hilft Becky! Internet Mail mittels Filteroptionen dabei, die Nachrichtenflut zu bewältigen. Die E-Mails werden nach vordefinierten Kriterien in Ordner einsortiert, wobei das Mailprogramm dem User hier keinerlei Grenzen auferlegt. Weiterhin ist Becky! Internet Mail bei der Verwaltung von Mailinglisten behilflich. Es verwaltet die Anmeldungen bei Newsletterdiensten und macht es somit unnötig, nach Infomails zu suchen, in denen das Abmeldeprozedere beschrieben wird.

Pro

  • Verwaltet beliebig viele Mail-Accounts
  • Profile für mehrere Anwender möglich
  • Filterkriterien sortieren Mails in Ordner
  • Grafische Vorlagen auch in HTML-Form
  • Verwalter für Mailing-Listen

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich
Download

* Download Informationen

Screenshots von Becky Internet Mail

Leserbewertung

5/5
Becky Internet Mail hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
3.81 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.68.00
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.