C-MOR Videoüberwachung VM C-MOR Videoüberwachung VM

Mit der kostenlosen C-MOR Videoüberwachung VM testen Windows-Anwender das Videoüberwachungssystem C-Mor in einer sogenannten virtuellen Maschine. Für den Test wird neben der Freeware eine Virtualisierungssoftware wie VMWare Player oder VirtualBox benötigt. Ist C-MOR Videoüberwachung VM in der virtuellen Maschine erst einmal eingerichtet, können Anwender die Videostreams von Überwachungskameras zahlreicher Hersteller im Videoüberwachungssystem einspeisen und aufzeichnen. Bewegt sich etwas vor der Linse, schickt C-MOR Videoüberwachung VM Anwender via SMS auf Wunsch eine Benachrichtigung aufs Handy. Auf diese Weise behält man auch in Abwesenheit das eigene Grundstück, Haus oder Wohnung im Blick. C-MOR Videoüberwachung VM gibt einen guten Einblick in die Funktionsweise des Videoüberwachungssystems C-MOR. Weitere Details finden sich direkt beim Hersteller. C-MOR virtueller NVR auf VMware

Pro

  • Vorkonfiguriertes Image
  • Kompatibel mit vielen Videokameras

Contra

  • Installation erfordert Video- & PC-Wissen
Download

* Download Informationen

Screenshots von C-MOR Videoüberwachung VM

Leserbewertung

3.97/5
C-MOR Videoüberwachung VM hat 79 von 100 Prozent bei 8 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
229.86 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.02PL01
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.