CK FotoAlbum Wizard CK FotoAlbum Wizard

CK FotoAlbum Wizard stellt digitale Bilddaten mit Hilfe eines Schritt-für-Schritt-Assistenten zu Web-Galerien zusammen. Diese lädt die Shareware dank eines integrierten FTP-Clients direkt aus dem Programm heraus auf den entsprechenden Webserver hoch. Im ersten Arbeitsgang liest CK FotoAlbum Wizard Bilddaten gängiger Dateiformate ein, wozu unter anderem auch ICO, das Mauspfeil-Format CUR und einige andere eher ungewöhnliche zählen. Nach der Auswahl der passenden Grafikvorlage und der gewünschten Sortierung erzeugt der Galerist die Webseiten. Dabei wandelt CK FotoAlbum Wizard die Grafiken automatisch in webtaugliche Bildformate um und erzeugt verkeinerte Vorschaubilder. Auf Wunsch entfernt man zudem die eingebetteten EXIF-Daten oder lässt Filter wie etwa einen Weichzeichner über die Fotos laufen.

Pro

  • Integrierter FTP-Client
  • Wandelt Bilder in webtaugliche Formate um
  • Breite Palette an Vorlagen
  • Entfernt auf Wunsch EXIF-Daten

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von CK FotoAlbum Wizard

Leserbewertung

5/5
CK FotoAlbum Wizard hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
3.78 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.7
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.