CodeTwo Exchange Rules CodeTwo Exchange Rules

Mit CodeTwo Exchange Rules erstellen Administratoren Disclaimer und Signaturen. Die Shareware wird auf dem Mailserver installiert und erlaubt so das Verwalten der Mailanhänge von einer zentralen Stelle aus. CodeTwo Exchange Rules hilft beispielsweise beim Programmieren personalisierter Signaturen, rechtlicher Disclaimer und Unternehmens-Footern. Dank der zahlreichen Regeln, die der Editor mit sich bringt, weist man jedem Benutzer auf Wunsch seine eigenen Fußnoten zu. Als Kriterien für das Konfigurieren der Footer dienen wahlweise Absender- oder Empfänger-Domäne, Active Directory-Verzeichnis oder bestimmte Attribute wie Abteilung oder Herkunftsland. CodeTwo Exchange Rules erzeugt binnen Minuten standardisierte Signaturen für Tausende von Benutzern. Dazu muss lediglich ein Muster mit den Variablen wie Vor- und Nachname, Abteilung oder Firma oder Email-Adresse erstellt werden. Beim Verschicken der Mails fügt CodeTwo Exchange Rules an der definierten Stelle einen Disclaimer mit den Variablen des Absenders ein. Dessen Angaben werden aus dem Active Directory-Verzeichnis kopiert. Je nach Exchange Server-Version bietet der Hersteller übrigens eine andere Version dieser Shareware. entsprechend findet sich CodeTwo Exchange Rules in Fassungen für Exchange Server 2003, 2007 sowie 2010 im Downloadbereich.

Pro

  • Disclaimer und Signaturen erzeugen
  • Verwalten von Mailanhängen

Contra

  • Nur in Englisch
Download

* Download Informationen

Screenshots von CodeTwo Exchange Rules

Leserbewertung

0/5
CodeTwo Exchange Rules hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
39.20 MB
Sprache:
Englisch
Version:
3.2/3.0/2.0.1
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.