D-Fend Reloaded D-Fend Reloaded

D-Fend Reloaded emuliert einen kompletten Rechner inklusive DOS-Betriebssystem und Kommandozeile unter einer grafischen Benutzeroberfläche. Mit der Freeware lassen sich fast alle für DOS entwickelten Spieletitel starten und auf moderner Hardware und unter Windows 7 & Co. ausführen. D-Fend Reloaded enthält den Kommandozeilen basierten DOS-Emulator DOSBox sowie eine grafische Benutzeroberfläche. Der Vorteil: Der User muss Spiele nicht umständlich per Kommandozeilenbefehle installieren und starten. Außerdem erleichtert die Freeware aus der Open-Source-Szene die Deinstallation und Konfiguration der Spiele. Um ein altes DOS-Game zu spielen, zieht man einfach das entsprechende ZIP-Paket oder die EXE-Datei inklusive aller Programmpakete in das Programmfenster von D-Fend Reloaded. Mit dem Programm-Assistenten erstellt man ein entsprechendes Game-Profil und startet das Spiel anschließend per Mausklick. Das kostenlose D-Fend Reloaded versöhnt die DOS-Ära mit der Windows-Gegenwart. Die Freeware versieht den frei erhältlichen DOS-Emulator DOSBox mit einem grafischen Interface, wodurch sich auch ohne technische Vorkenntnisse DOS-Spiele unter Windows starten und verwalten lassen.

Pro

  • Grafische Benutzeroberfläche
  • Enthält DOS-Emulator
  • Praktisch keine DOS-Kenntnisse nötig

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von D-Fend Reloaded

Leserbewertung

5/5
D-Fend Reloaded hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
15.29 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.4.1
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.