Data Recover-Center Data Recover-Center

Data Recover-Center stellt beschädigte oder versehentlich gelöschte Dateien der unterschiedlichsten Formate wieder her. Dabei greift die Shareware sowohl auf Datenträger wie Festplatte oder Kamera-Speicherkarten als auch auf PDAs oder Mobiltelefone zu. In seine Rettungsaktionen bezieht Data Recover-Center Musik- und Videofiles ebenso ein wie Bilder oder die verschiedenen Dokumentenformate der gängigen Office-Pakete. Das Recovery-Tool liest neben den unter Windows gängigen Formatierungen auch solche Dateisysteme aus, die dem Betriebssystem unbekannt sind. Data Recover-Center bietet zahlreiche Hilfsmittel für die Datenrettung. Wie gut das Recovery Tool arbeitet, kann allerdings nur ein Langzeit-Praxistest erweisen.

Pro

  • Support unterschiedlicher Dateisysteme
  • Liest Speicherkarten mobiler Geräte ein

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich
Download

* Download Informationen

Screenshots von Data Recover-Center

Leserbewertung

0/5
Data Recover-Center hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.95 MB
Sprache:
Englisch
Version:
3.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.