DLL-Scan DLL-Scan

Download

* Download Informationen

DLL-Scan wirft ein waches Auge auf ungenutzte Programmbibliotheken. Nach einem frei wählbaren Zeitraum zwischen einem und zwölf Monate verschiebt der Wächter die DLL-Dateien aus dem Systemverzeichnis in einen anderen Ordner und macht Windows etwas schlanker.

DLL-Scan Download sorgt für ein schlankeres System

DLL-Scan klammert ab Werk Dateien aus dem Hause Microsoft aus. Dank dieser Funktion belässt die Freeware wichtige Bestandteile des Betriebssystems unangetastet und unterbindet potentielle Probleme beim Start des Rechners. Optional lassen sich aber auch DLL-Dateien von Microsoft mit einbeziehen. Dies sollte der Anwender jedoch unterlassen, da das Verschieben dieser Dateien ein höheres Risiko für die Systemstabilität birgt.

DLL-Scan Download

Bei Problemen erfolgt eine Wiederherstellung

Sollte es dennoch zu Problemen wegen fälschlicherweise ausgelagerten DLLs kommen, kopiert DLL-Scan diese wieder an ihren ursprünglich Standort zurück. Bei Bedarf schließt der Scanner solche Bibliotheken zukünftig von der Auslagerung aus. Bei DLL-Dateien handelt es sich um dynamische Programmbibliotheken von Windows-Anwendungen. Diese verwalten Maschinencode, Daten und Ressourcen. DLL-Dateien sollen den benötigten Speicherplatz reduzieren, indem Programmcode, der von mehr als einer Anwendung verwendet werden könnte, in einer einzelnen Datei auf der Festplatte gespeichert und nur einmal in den Hauptspeicher geladen wird.

DLL-Scan Download Überwachung

Dateien aus der DLL-Scan Überwachungsliste entfernen

In den Einstellungen kann nach dem DLL-Scan Download und der Installation der Zeitraum für die Überwachung der DLL-Dateien frei gewählt werden. Eine Liste mit den bislang ungenutzten Dateien ist ebenso zu sehen wie die verbleibenden Tage bis zur nächsten Löschaktion. Die zu verschiebenden Dateien lassen sich zuvor auswählen. Auch während der Überwachung ist es möglich, bestimmte Dateien aus der Überwachungsliste zu entfernen. Ebenso können von der Überwachung ausgeschlossene Dateien jederzeit wieder zur Überwachungsliste hinzugefügt werden. Dazu werden einfach die entsprechenden Dateien in der Liste markiert und anschließend der Überwachen-Knopf gedrückt.

Nach Ablauf der Frist startet eine neue Überwachung

Bei der Wiederherstellung von gelöschten DLL-Dateien können die entsprechenden Dateien ausgewählt und in eine Liste für nicht zu löschende Dateien gesetzt werden. Wenn nach Ablauf des Zeitraums die ausgewählten Dateien in ein Sicherungsverzeichnis verschoben werden, startet die Freeware anschließend eine neue Überwachung. Ob der Scan gerade aktiv ist, wird durch ein Symbol in der Taskleiste angezeigt. Aufgepasst: Gelöschte Dateien werden zum Teil automatisch vom Betriebssystem wiederherstellt.

Sicherungsordner in DLL-Scan selbst festlegen

Im aktuellen DLL-Scan Download werden die Namen der zugehörigen Anwendungen angezeigt. Außerdem kann das Sicherungsverzeichnis nun individuell festgelegt werden. Wird kein Verzeichnis angegeben, erfolgen die Sicherungen im Programmordner. Außerdem kann der Anwender per Rechtsklick nun den Eigenschaftsdialog einer DLL-Datei einsehen.

DLL-Scan Download Überwachung

Überflüssige DLL-Dateien suchen und löschen DLL-Scan ermittelt und löscht über einen wählbaren Zeitraum alle ungenutzte DLL-Dateien im Systemverzeichnis von Windows. Nach Ablauf der eingestellten Zeit verschiebt die Freeware die nicht mehr benötigten DLL-Dateien in einen eigenen Ordner.

Pro

  • Klammert Microsoft-DLLs aus
  • Wiederherstellungs-Funktion
  • Sicherungsordner frei wählbar
  • Zeitraum einstellbar

Contra

  • Schlichtes Programmdesign
Download

* Download Informationen

Screenshots von DLL-Scan

Leserbewertung

3.5/5
DLL-Scan hat 70 von 100 Prozent bei 27 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
920.68 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.2
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.