DT Kalendermacher DT Kalendermacher

DT Kalendermacher hilft Anwendern beim Erzeugen indvidueller Kombinationen aus Kalendarium und Bildschirmschoner. Die Shareware stellt frei wählbare Bilder und vergleichbare Daten zusammen und generiert per Mausklick auf dieser Grundlage eine Installationsdatei. Dank eines Schritt-für-Schritt-Assistenten sind zum Erzeugen des eigenen Desktop-Kalenders keine nennenswerten Programmierkenntnisse erforderlich. Mit DT Kalendermacher erstellte Monatsübersichten aktualisieren selbsttätig den aktuellen Wochentag und heben diesen farbig von den restlichen Tagen ab. Auf Wunsch markiert DT Kalendermacher auch die für das jeweilige Bundestag gültigen gesetzlichen Feiertage. Abgerundet werden die Arbeitsergebnisse durch einen flexibel konfigurierbaren Screensaver, der sich der eingebundenen Bilder bedient und unabhängig von den Kalendern seinen Job erledigt. Hinweis: Im Download-Bereich findet sich neben einer Privat-Version auch eine Pro-Fassung mit erweiterten Funktionen.

Pro

  • Kalender inkl. Bildschirmschoner

Contra

  • Optisch etwas angestaubt
Download

* Download Informationen

Screenshots von DT Kalendermacher

Leserbewertung

4.17/5
DT Kalendermacher hat 83 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
3.53 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.1
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.