DVDx DVDx

Die Open-Source-Software DVDx erstellt in wenigen Schritten aus DVD-Filmen eigene Video-CDs. DVDx extrahiert aus DVDs die Video- und Audiospur und konvertiert diese komplett oder einzelne Kapitel nach MPEG1/2, AVI oder WMV. Das Programm bietet Profile und Codecs für den schnellen Konvertierungsprozess. Das kostenlose DVDx kann sich qualitativ mit kommerziellen Konvertern messen. Für gute Ausgabeergebnisse sollte man allerdings für die Konfiguration des Konverters etwas Zeit einplanen. Hinweis: Nach Inkrafttreten des neuen Urheberrechts war das DVD-Kopiertool in Deutschland zeitweise verboten. Nun gibt es DVDx in der hier angebotenen Standard-Version, die ausschließlich nicht kopiergeschützte Filme verarbeitet.

Pro

  • DVDs rippen und umwandeln in Top-Qualität
  • Stapelverarbeitung mehrerer Aufträge
  • Versteht auch mehrere Audiospuren..
  • .. sowie Untertitel

Contra

  • Einarbeitung nötig für Top-Ergebnisse
Download

* Download Informationen

Screenshots von DVDx

Leserbewertung

3.72/5
DVDx hat 74 von 100 Prozent bei 20 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
76.19 MB
Sprache:
Englisch
Version:
4.1.6.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.