E.M. Total Video Player (Total Video Player) E.M. Total Video Player (Total Video Player)

E.M. Total Video Player firmierte vormals unter dem Titel Total Video Player. So oder so macht das virtuelle Wiedergabegerät aber seinem Namen alle Ehre und spielt nahezu alle gängigen Filmformate auf den Rechner ab. Die Liste der von E.M. Total Video Player unterstützten Dateitypen reicht von Standards wie AVI, MPEG oder MP4 über das mobile Format 3GP bis hin zu Flash und dem Quicktime-internen MOV. Zudem bringt die Freeware auch animierte GIF-Bilder ebenso zum Laufen wie (S)VCDs oder DVDs. Dass der Gratis-Player schon ein wenig in die Jahre gekommen ist, macht sich allerdings nicht nur optisch, sondern auch durch die fehlende Wiedergabe der neuen Blu-ray-Scheiben bemerkbar. Dafür kommt der E.M. Total Video Player auch mit einer breiten Palette an Audio-Formaten zurande. Weiterhin blendet der Betrachter eventuell vorhandene Untertitel in den Filmen ein oder auch aus, je nach Gusto. Deutlisch zeitgemäßer und vor allem mit Blu-ray-Wiedergabe: VLC Media Player, den wir ebenfalls zum Download anbieten.

Pro

  • Spielt die meisten Video- & Audio-Dateien
  • Auch für animierte GIFs geeignet
  • Blendet Untertitel ein und aus

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich
Download

* Download Informationen

Screenshots von E.M. Total Video Player (Total Video Player)

Leserbewertung

3.38/5
E.M. Total Video Player (Total Video Player) hat 68 von 100 Prozent bei 50 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
3.66 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.31
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.