eMule eMule

Download

* Download Informationen

Mit dem eMule Download erhalten kommt ein Klassiker unter den Filesharingprogrammen auf den PC. Seit dem Jahr 2002 können User mit dem Tool Daten weltweit miteinander austauschen und verteilen und nutzen dazu eine beliebte P2P Software.

Das Programm verbindet den eigenen Computer mit den Netzwerken eDonkey2000 und Kademlia, die Millionen von Dateien und Datenpakete bereithalten. Der eMule-Klient ermöglicht den raschen Austausch der Daten, wobei diese zu Beginn eines Downloads als temporäre Dateien auf der Festplatte reserviert werden können. Somit können Nutzer sicher sein, dass ihr Festplattenspeicher für den Download ausreicht, gleichzeitig ist dieser jedoch erst einmal nicht weiter verfügbar. Die maximale Größe von Paketen beträgt 256 Gigabyte, was mehr ist als manche gesamte Festplattenkapazität.

Um den Datentransfer zu beschleunigen und die Server zu entlasten, verwendet die Software eine Funktion zur Datenkomprimierung. Die aktuelle Geschwindigkeit des Datenaustausches sowie weitere Parameter zu den Downloads und Servern lassen sich jederzeit einsehen.

Mit dem eMule Download große Datenpakete sicher herunterladen

Das Programm in dem eMule Download ist übersichtlich und klar strukturiert aufgebaut. Server sind leicht auffindbar und Dateien problemlos herunterzuladen. Wer selber einen Server bereitstellt, kann diesen mit einem Passwort schützen. Wer eMule nutzt und ebenfalls Dateien von seinem Rechner bereitstellt, also nicht nur herunterlädt, erhält eine höhere Priorität und kann somit schneller Dateien saugen. Damit wird sichergestellt, dass das Netzwerk läuft und genügend Ressourcen und Uploads verfügbar sind.

Eine der praktischsten Funktionen ist die Vorschaufunktion des Klienten. Mit dieser können die einzelnen Komponenten von Archiven vor dem kompletten Download angesehen werden. So wird sichergestellt, dass alle benötigten Dateien in einem Archiv sind. Eine weitere Funktion ermöglicht Nutzern, Downloads und Uploads Prioritäten zuzuweisen und somit die gewünschten Transfers zu beschleunigen. Dank des integrierten Webinterfaces lässt sich der Datenaustausch eines Servers von einem anderen Rechner kontrollieren und steuern.

In die Jahre gekommen aber noch immer nützlich

Da das Programm auf Java basiert, haben manche Plattformen wie zum Beispiel Android Probleme mit der Nutzung. Das entsprechende Modul zur Nutzung ist allerdings schon einige Jahre alt und deswegen nur bedingt empfehlenswert. Eine weitere Entwicklung in den nächsten Jahren ist eher unwahrscheinlich, sodass der Status eines gealterten aber zuverlässigen P2P-Programms bleiben wird. Für den Austausch legaler Daten ist der eMule Download allerdings geeignet und kann guten Gewissens installiert werden.

Pro

  • Einfache Handhabung
  • Ausgefeilte Vorschaufunktion
  • Gutes P2P-Netzwerk

Contra

  • Etwas veraltet
Klaus G.

Fazit von Klaus G. zu eMule

EMule ist nicht mehr das aktuellste und am besten entwickelteste Programm zum Datenaustausch in Peer-to-Peer-Netzwerken. Das Netz um BitTorrent hat weit mehr Nutzer, seitdem eDonkey2000 und Kademlia immer stärker überwacht wurden. Für die legale Nutzung und private Datentransfers sind beide Programme verwendbar.

Download

* Download Informationen

Screenshots von eMule

Leserbewertung

3.77/5
eMule hat 75 von 100 Prozent bei 99 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
0.50a
Update:
29.01.2015
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.