eXact eXact

Download

* Download Informationen

eXact ist ein Programm, mit dem sich sowohl Gleichstrom- als auch Wechselstromkreise am Computer simulieren lassen. Dabei werden grundlegende Bauelemente wie (Wechsel-)Stromquelle, Widerstand, Glühbirne, Schalter, Kondensator und Spule unterstützt. Die graphische Benutzeroberfläche lässt sich einfach bedienen. Die Schaltbilder können per Drag&Drop; "zusammengeklickt" werden. Alle Simulationsergebnisse (auch Phasenwinkel und Phasenverschiebung bei Wechselstromkreisen) lassen sich anzeigen und auch im Diagramm visualisieren. Darüber hinaus besitzt eXact die Möglichkeit des XML Exports. Mit der beigefügten XSLT lassen sich Schaltungen im Browser darstellen. Einsatzmöglichkeiten ergeben sich vor allem bei der schulischen und betrieblichen elektrotechnischen Ausbildung, wie auch bei einfacheren Problemen der Heimelektronik. Die Version 1.20 enthält nun auch Wechselschalter, Messgeräte werden als analoge Anzeigeinstrumente visualisiert und ein Drehregler für die Stromquelle macht das Programm realistischer und praxisnaher.

Download

* Download Informationen

Leserbewertung

3.88/5
eXact hat 78 von 100 Prozent bei 46 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
XP, NT, 98, ME
Dateigröße:
421.62 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.24
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.