ExifView ExifView

Download

* Download Informationen

ExifView macht seinem Namen alle Ehre und liest die Meta-Daten digitaler Fotografien aus. Die dort hinterlegten Angaben zu Kameramodell, Belichtungszeiten und Co. speichert die Freeware zudem per Mausklick als TXT-File auf der Festplatte. Der kleine Helfer importiert Digitalfotos der gängigen Dateiformate. Hierzu zählt ExifView neben BMP, JPEG, GIF und PNG auch TIFF-Grafiken. Allerdings finden animierte Bilder keine Unterstützung. Ein Klick auf die Schaltfläche "More PictureInfos" erweitert die ab Werk etwas reduzierte Anzeige der EXIF-Daten. Als TXT-File gespeicherte EXIF-Daten legt ExifView standardmäßig im gleichen Ordner ab, in dem sich auch das Foto befindet. Ohne großen Aufwand gelangen Fotografen so zu den Meta-Daten ihrer Aufnahmen. Wünschenswert wäre allerdings eine Stapelverarbeitung.

Pro

  • Detaillierte Anzeige der EXIF-Daten
  • Speichert die Angaben als TXT-File ab

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich
Download

* Download Informationen

Screenshots von ExifView

Leserbewertung

5/5
ExifView hat 100 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
667.25 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.