Gästeverwaltung 2010 Gästeverwaltung 2010

Gästeverwaltung 2010 richtet sich an Betreiber kleinerer Herbergsbetriebe wie Pensionen. Die Shareware bietet hierfür eine Reihe nützlicher Werkzeuge, darunter einen Belegungsplaner und Verwaltungsmodule für die Gäste. Deren Stammdaten erfasst man bei Gästeverwaltung 2010 nur einmalig, danach stehen die Angaben in allen relevanten Bereichen der Gästeverwaltung 2010 per Mausklick zum Abruf bereit. Für die nötige Übersicht auch in größeren Datenbeständen sorgt das Verwaltungsprogramm mit verschiedenen Suchfiltern und der Option, Adressdaten in Gruppen zusammen zu fassen. Dank einer Importfunktion für die Formate TXT und CSV übernimmt Gästeverwaltung 2010 bereits vorhandene Angaben und vermeidet so unnötiges Eintippen von Hand. Mit Hilfe eines Assistenten sucht das Programm zudem ausgewählte Adressen zur Verwendung in Serienschreiben oder Angeboten heraus. Kernstück der Gästeverwaltung 2010 ist ein grafischer Zimmerplan, dem man auf einen Blick die An- und Abreisetermine der Gäste entnimmt und der auch Raum zum Eintragen schriftlicher Notizen bietet. Abgerundet wird die Shareware durch ein integriertes Mailprogramm, welches erstellte Schriftstücke direkt aus dem Programm heraus verschickt. Damit diese auch dem optischen Erscheinungsbild des eigenen Betriebs entsprechen, liefert das Tool einen eigenen Formulardesigner gleich mit.

Pro

  • Individualisierbar
  • Grafische Zimmerpläne

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von Gästeverwaltung 2010

Leserbewertung

4/5
Gästeverwaltung 2010 hat 80 von 100 Prozent bei 5 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
49.31 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.