Grand Master Chess 3 Grand Master Chess 3

Bei Grand Master Chess 3 geht alles um das Spiel der Könige: Schach. Die Freeware vereint eine grafisch ansprechende Variante des klassischen Brettspiels mit einer Sammlung von Schachproblemen und einem benutzerfreundlichen Bedienkonzept. Spieler können bei Grand Master Chess 3 wahlweise gegen menschliche Mitspieler oder den Computer antreten. Zur Auswahl steht eine in aufwendiger 3D-Grafik gestaltete Ansicht sowie eine klassische 2D-Vogelperspektive. Einstellbarer Schwierigkeitsgrad sowie mehr als 100 unterschiedliche Skins sollen für langanhaltenden Spielspaß sorgen. Angefangene Partien speichert das kostenlose Schachspiel jederzeit ab und setzt sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder fort. Das kostenlose Grand Master Chess 3 spricht Gelegenheitsspieler und Schachprofis gleichermaßen an. Das frei erhältliche Strategiespiel wird durch kurze Werbeeinblendungen während des Programmstarts finanziert.

Pro

  • Gelungene 3D-Grafik
  • Eingebautes Hilfesystem

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von Grand Master Chess 3

Leserbewertung

2.88/5
Grand Master Chess 3 hat 58 von 100 Prozent bei 9 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, ME, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
17.78 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.