GsOutXPZip

Download

* Download Informationen

GsOutXPZip ist eine Outlook 2000 - 2003 Erweiterung, die es ihnen ermöglicht, E-Mail Anlagen automatisch beim Senden zu komprimieren. Neu in dieser Version ist, dass beim Senden ein Netzwerk- Pfad angegeben werden kann, so dass innerhalb einer Firma automatisch lediglich eine Verknüpfung zu der E-Mail Anlage gesendet wird. Dadurch werden die Postfächer der Anwender und auch der Exchange Server stark entlastet. Es wird dafür ein eigener Dateityp registriert, der die Datei direkt öffnet, so dass diese Verküpfung nicht erst gespeichert werden muss (wie bei der Windows LNK Datei). Damit nicht auf jedem PC das Programm GsOutXPZip installiert werden muss, steht ein kleines Programm zu Verfügung das diesen Dateityp registriert und dann auch öffnet. Beim Empfangen werden E-Mail Anlagen autmatisch gespeichert, in der E-Mail gelöscht und es wird eine Verknüpfung zu den gespeicherten Anlagen in der E-Mail als Anlage eingefügt. Auch hierbei wird der eigene Datei Typ verwendet, so dass ein direktes Öffnen möglich ist. Das ganze wird in einer geordneten Struktur auf der Festplatte abgespeichert.

Download

* Download Informationen

Leserbewertung

0/5
GsOutXPZip hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
XP, NT
Dateigröße:
5.23 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.0.2
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.