HS Pfändung HS Pfändung

HS Pfändung stellt die die Pfändungstabelle nach §850c der Zivilprozeßordnung zur Verfügung. Die Freeware zeigt an, welchen Teil des Einkommens bei Geldforderungen pfändbar ist. HS Pfändung berechnet das pfändbare Einkommen bei täglicher, wöchentlicher oder monatlicher Lohnzahlung für sonstige Geldforderungen außer Unterhalt. Enthalten sind die Euro-Tabellen ab 2002 mit angehobenen Pfändungsfreigrenzen sowie die ab 1.7.2013 bis mindestens 30.6.2015 geltenden Pfändungstabellen mit nochmals angehobenen Freigrenzen. Das kostenlose HS Pfändung kalkuliert in finanziellen Zwangslagen das pfändungsfreie Einkommen von Schuldern. Dadurch das die Freeware auch etwaige Unterhaltsforderungen mit einrechnet, dürfte das Tool die meisten Pfändungsfälle abdecken.

Download

* Download Informationen

Screenshots von HS Pfändung

Leserbewertung

3.06/5
HS Pfändung hat 61 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
499.65 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.20
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.