Hyper-V Recovery Hyper-V Recovery

Download

* Download Informationen

Hyper-V Recovery stellt beschädigte Daten der gleichnamigen Virtualisierungsplattform unter Windows Server 2008 beziehungsweise 2012 sowie Windows 8 wieder her. Zu diesem Zweck scannt der Datenretter das Sytem nach vorhandenen VHD-Dateien und macht diese wenn möglich wieder lesbar. Die Wiederherstellung beschränkt sich bei Hyper-V Recovery aber nicht nur auf die kompletten virtuellen Laufwerke, sondern stellt wahlweise auch darin enthaltene Partitionen oder einzelne Dateien wieder her. Auch einzelne oder mehrere (Unter-)Verzeichnisse macht die Shareware wieder flott. Als sinnvoll erweist sich der Schritt-für-Schritt-Assistent der Hyper-V Recovery. Dieser sorgt dafür, dass auch Ungeübte recht reibungslos zerschossene Daten wieder ins virtuelle Leben zurück holen.

Pro

  • Für Laufwerke Verzeichnisse & Ordner
  • Spezialisiert auf Hyper-V-Datenrettung

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich
Download

* Download Informationen

Screenshots von Hyper-V Recovery

Leserbewertung

0/5
Hyper-V Recovery hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.35 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.1
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.