Kjaerhus Classic Flanger Kjaerhus Classic Flanger

Download

* Download Informationen

Kjaerhus Classic Flanger erweitert das Heimstudio um einen kostenlosen Flanger Effekt. Diesen Effekt wendet man in einem VST-fähigen Audio Editor oder Sequenzer auf eine Audiodatei an. Mit einem Flanger lassen sich coole Modulations- und Stereo-Effekte erzeugen, die je nach Einstellung entweder leicht schwebend oder wild modulierend klingen. Der Classic Flanger hat sinnvollerweise eine Feedback-Kontrolle, die das "Durchdrehen" des Modulationseffekts verhindert. Ausserdem bietet das Plugin Stereo Spread, Sampleraten bis 96 kHz, volle VST-Automation und zuschaltbares Tempo-Sync. Die Kjaerhus Classic-Reihe bietet Freeware VST FX mit professionellem Anspruch für lau. Sicherlich gibt es zeitgemäßere Effektarten, Bedienung und Klang können sich aber definitiv sehen (oder hören) lassen. Wer trotzdem einfach einen guten Gratis-Flanger sucht: Gefunden.

Pro

  • Gute Bedienung
  • Volle VST-Automatisierung
  • Guter Klang

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von Kjaerhus Classic Flanger

Leserbewertung

0/5
Kjaerhus Classic Flanger hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista
Dateigröße:
361.65 KB
Sprache:
Englisch
Version:
1.09
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.