Lernen durch Wiederholung Lernen durch Wiederholung

Bei Lernen durch Wiederholung spricht der Name für sich. Das kostenlose Lernprogramm arbeitet mit so genannten Karteikästen und fragt Wissen so lange ab, bis die entsprechenden Fragen korrekt beantwortet wurden. Dies bedeutet allerdings auch, dass der Lernende nicht erneut mit richtig beantworteten Fragen genervt wird. Entsprechende Karteikarten sortiert Lernen durch Wiederholung nämlich automatisch in einen separaten Karteikasten ein. Welche Wissensgebiete abgefragt werden, stellt die Lernhilfe dem Anwender vollkommen frei. Die Inhalte der Karteikarten legt sich jeder User nach seinen individuellen Bedürfnissen an. Der Hersteller bietet auf seiner Webseite allerdings fertige Dateien zum Import in Lernen durch Wiederholung an. Einige Beispieldatensätze für Mathematik sowie spanische und englische Vokabeln stellen wir hier zum Download bereit.

Pro

  • Wissensgebiete frei anlegbar
  • Keine erneute Abfrage richtiger Antworten

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von Lernen durch Wiederholung

Leserbewertung

3.59/5
Lernen durch Wiederholung hat 72 von 100 Prozent bei 25 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
29.50 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
6.2.3
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.