MAPILab POP3 Connector 2.6.0 MAPILab POP3 Connector 2.6.0

MAPILab POP3 Connector erlaubt den Download von Emails von externen POP3-Servern und stellt sie auf Exchange Servern ab der Version 2007 liegenden Mailboxen zu. Die Shareware unterstützt beliebig viele Postfächer sowie SSL-Übertragungen. MAPILab POP3 Connector umgeht ein vielen Exchange Server Administratoren bekanntes Problem: Den Mail-Download von POP3-Servern und die Weiterleitung an Endnutzer. Leider kann der Microsoft Exchange Server die Post von externen POP3 Servern nicht von alleine abholen. MAPILab POP3 Connector löst genau diese Aufgabe – die Software holt die Post von den externen POP3 Verteilern und ordnet sie den Empfängern im internen Microsoft Exchange Server 2007 zu. MAPILab POP3 Connector bügelt eine Schwäche von Microsofts Exchange Server aus und sorgt für freien Mailverkehr zwischen externen und internen Servern unterschiedlichen Typs.

Pro

  • Praktische Funktionen
  • Unterstützt beliebig viele Postfächer

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich
Download

* Download Informationen

Screenshots von MAPILab POP3 Connector 2.6.0

Leserbewertung

0/5
MAPILab POP3 Connector 2.6.0 hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Server 2003, Server 2008
Dateigröße:
9.29 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.6.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.