mfc Bildbearbeitung mfc Bildbearbeitung

mfc Bildbearbeitung bringt einige grundlegende Werkzeuge zum Editieren digitaler Grafiken auf den Rechner. Der kostenlose Helfer richtet sich in der Hauptsache an Einsteiger dieser Materie und eignet sich zudem als simpler Fotobetrachter. Zu den Funktionen der mfc Bildbearbeitung zählt beispielsweise das Verkleinern der Bilder für den Versand per MMS oder zum Veröffentlichen im Internet. Außerdem bringt die Freeware einen Konverter für geläufige Formate sowie eine Schnittstelle zum Drucker mit. Dank einer Stapelverarbeitung wendet der Bildbearbeiter gewählte Arbeitsgänge wie beispielsweise das Angleichen der Größe für alle Inhalte eines Verzeichnisses an. Praktischerweise greift mfc Bildbearbeitung zudem auf die Zwischenablage des Betriebssystems zu. Auf diese Weise finden auch Screenshots ihren Weg in die Oberfläche des schlichten Helfers.

Pro

  • Stapelverarbeitung
  • Grundlegende Werkzeuge
  • Importiert Screenshots

Contra

  • Schlichtes Programmdesign
Download

* Download Informationen

Screenshots von mfc Bildbearbeitung

Leserbewertung

2.75/5
mfc Bildbearbeitung hat 55 von 100 Prozent bei 10 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
1.34 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.9.11
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.