miXimum miXimum

miXimum verwandelt den PC-Bildschirm in einen virtuellen Plattenteller und Mischpult für PC-DJs. Die Freeware spielt und mischt Audiodateien in den Formaten MP3, OGG, MOD und WAV ab. miXimum führt ausgewählte Musikstücke in einer programmeigenen Wiedergabeliste auf. In aktuell laufenden Stücken können Musikfreunde Loops erstellen, den Rhythmus modifizieren und den Klang mit Effekten verfremden. Für ansprechende Übergänge zwischen Musikstücken sorgt ein eingebauter BPM-Detektor, der die Taktgeschwindigkeit prüft. Positiv für DJs: Mit dem integrierten Scratch-Simulator erzeugt man Scratching-Effekte wie auf echten Vinylscheiben. Mit dem kostenlosen miXimum holen sich Audioexperten und DJs eine vielseitige DJ-Software auf den Rechner. Der starke Funktionsumfang fordert allerdings in Form einer überladenen Benutzeroberfläche seinen Tribut. Wer mit miXimum wie die Profis Musik abspielen und mischen will, sollte also eine gewisse Einarbeitungszeit einkalkulieren.

Pro

  • Kostenlos
  • Starker Funktionsumfang
  • Simuliert Scratching

Contra

  • Oberfläche wirkt überladen
Download

* Download Informationen

Screenshots von miXimum

Leserbewertung

3.5/5
miXimum hat 70 von 100 Prozent bei 7 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista
Sprache:
Englisch
Version:
6.130510
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.