Monster Stimme

Bei Monster Stimme ist der Name Programm - zu 100 %. Das Effektgerät verzerrt die eigene Stimme und verwandelt Telefon- und Chatspaßvögel so in Alien, Monster oder auch Micky Maus. Wahlweise verfremdet der Stimmverzerrer Dateien (WAV/MP3), CDs oder eben einfach die Stimme, die live in's Mikrofon gesprochen wird. Effekte werden entweder mit einem Klick gewählt oder durch eine Formel festgelegt. Aber keine Bange, hier muss man sich nicht wirklich auskennen, die Beispieleffekte können bearbeitet und als Grundlage für eigene Formeln und Effekte genutzt werden. Die fertig verzerrte Stimme wird wahlweise einfach über den Ausgang ausgegeben, oder als WAV/MP3-Datei auf der Festplatte gespeichert. Monster Stimme lässt zwar jeglichen Bedienkomfort vermissen, ist aber ein super Spielzeug für verschiedene Bereiche. Ob im Hobbyfilm oder für einen Telefonstreich, das Monster nimmt einem mit dem Stimmverzerrer garantiert jeder ab.

Pro

  • Hoher Spaßfaktor
  • Eigene Effekte möglich

Contra

  • Wenig komfortable Bedienung
Download

* Download Informationen

Leserbewertung

3.83/5
Monster Stimme hat 77 von 100 Prozent bei 5 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
929.87 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
17.07.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.