Mosaico Mosaico

Mosaico arbeitet als virtueller Desktop-Manager unter Windows. Der Helfer speichert die Position der Fenster auf dem Desktop, so dass diese jederzeit wiederhergestellt werden können. Bis zu acht Arbeitsoberflächen verwaltet der Desktop-Manager. Lage und Position der Programmfenster lassen sich mit Mosaico automatisch oder manuell festlegen. Mit einem Kamera-Symbol speichern Anwender die Konfiguration des Windows-Schreibtischs als so genannten Schnappschuss ab. Das Umschalten zwischen virtuellen Arbeitsoberflächen läuft mit einer 3D-Picture-Flow getauften Vorschau ab. Gewünschte Desktops bringt man so in Sekundenschnelle auf den Bildschirm. Mosaico macht als virtueller Desktop-Manager einen durchdachten Eindruck. Der 3D-Umschalter erfreut das Auge optisch und trägt zu dem benutzerfreundlichen Bedienkonzept bei.

Pro

  • 3D-Vorschau
  • Verwaltet bis zu acht virtuelle Desktops

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von Mosaico

Leserbewertung

0/5
Mosaico hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
5.21 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.5.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.