Nikki and the Robots Nikki and the Robots

Nikki and the Robots lässt den Charme der Pixelklötzchengrafik aus der Frühzeit der Videospiele neu aufleben. Bei dem kostenlosen Jump'n'Run hüpft der Spieler als Agent Nikki von Plattform zu Plattform und manipuliert via Computerterminal die Roboter des bösen Dr. Lacroix. Nikki and the Robots liegt in einer noch frühen Version vor, in der noch nicht alle Level freigeschaltet sind. Zunächst durchläuft die in einem Katzenkostüm gekleidete Geheimagentin ein Tutorial, um die einzelnen Steuerungselemente kennenzulernen. 30 Contest-Level warten auf ihren Meister und weitere Level lassen sich mit dem Leveleditor selbst kreieren. Die Geheimagentin hangelt sich mit Sprüngen von Plattform zu Plattform und hackt sich in die Roboter des Oberbösewichts ein. Die ferngesteuerten Roboter nutzt man um Rätsel zu lösen, Hindernisse zu überwinden und so die Levelaufgaben zu erfüllen. Nikki and the Robots gefällt bereits trotz früher Versionsnummer. Das Geschicklichkeitsspiel kommt ganz ohne Waffen und Gewalt aus und regt mit dem originellen Spieldesign die grauen Zellen an. In künftigen Versionen der Freeware sollen die Spielmodi um einen Story-Modus erweitert werden.

Pro

  • Witzige Retro-Grafik
  • Eingebauter Leveleditor
  • Originelles Spieldesign

Contra

  • Frühe Version kann noch Fehler enthalten
  • Nicht alle Level frei geschaltet
Download

* Download Informationen

Screenshots von Nikki and the Robots

Leserbewertung

4.17/5
Nikki and the Robots hat 83 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista
Dateigröße:
22.18 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.