OnlineGalerie Pro OnlineGalerie Pro

OnlineGalerie Pro verhilft auch ungeübten Benutzern zu Bilderübersichten zum Veröffentlichen auf der eigenen Webseite. Die Freeware überlässt dem User beispielsweise Einstellungen zur Anzahl der Fotos pro Zeile oder zur Hintergrundfarbe der HTML-Galerie. Die Auswahl der gewünschten Grafiken verläuft denkbar unkompliziert. Zwei Klicks genügen, und OnlineGalerie Pro präsentiert eine Vorschau, anhand derer man sein Arbeitsergebnis noch einmal kontrollieren kann. Die Navigation innerhalb der Bilderübersicht erfolgt mit Hilfe pfeilförmiger Buttons, mit denen der Betrachter sich Foto für Foto durch die Galerie klickt. Abgerundet wird die Freeware durch Kommentarfelder, in die man auf Wunsch zu jedem einzelnen Foto eine Anmerkung einträgt. Die fertigen HTML-Seiten mitsamt der verlinkten Fotos lädt OnlineGalerie Pro aus dem Programm heraus mit seinem FTP-Client direkt auf den Webserver hoch.

Pro

  • Integrierter FTP-Client
  • Online-Galerien mit wenig Aufwand

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von OnlineGalerie Pro

Leserbewertung

4.01/5
OnlineGalerie Pro hat 80 von 100 Prozent bei 35 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
4.12 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
9.9.3
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.