OpenOffice.org2GoogleDocs OpenOffice.org2GoogleDocs

Die kostenlose Erweiterung OpenOffice.org2GoogleDocs bringt Dokumente aus OpenOffice nach Google Docs & Co. Mit der Freeware, kurz OOo2GD genannt, lassen sich Office-Dateien in den Formaten wie ODT, DOC, ODS, XLS oder PPT nach Google Docs exportieren, abgleichen und wieder importieren. Nach dem Download installiert man OpenOffice.org2GoogleDocs, in dem man die OXT-Datei in OpenOffice öffnet. Neben Google Docs unterstützt die kostenlose Erweiterung für das alternative Office eingeschränkt auch die Dienste Zoho und WebDAV Server. Neben einfachen Dokumenten lassen sich auch Tabellenkalkulationen und Präsentationen zwischen OpenOffice und Google Docs austauschen. Unterstützte Formate von OpenOffice.org2GoogleDocs im Überblick: ■ Export, Update und Import von Dokumenten von und nach Google Docs, Zoho sowie WebDAV Server. ■ Dokumente: ODT, SXW, DOC, RTF ohne Modifikation ■ Tabellenkalkulation: ODS, XLS, CSV ohne Modifikation ■ Präsentation: PPT und PPS ohne Modifikation

Pro

  • Abgleich gängiger Dokumentformate
  • Direkte Einbindung in OpenOffice

Contra

  • Erfordert Java 5.0 oder höher
Download

* Download Informationen

Screenshots von OpenOffice.org2GoogleDocs

Leserbewertung

0/5
OpenOffice.org2GoogleDocs hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, ME, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.14 MB
Sprache:
Englisch
Version:
3.0.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.