Operation Dark Matter Operation Dark Matter

Operation Dark Matter führt den Spieler in das umkämpfte Weltall der Zukunft. Im Freeware Game geleitet der tapfere Krieger das Schiff „Dark Matter“ durch ein Minenfeld, um Daten über die Invasoren zu sammeln. Nichts weniger steht auf dem Spiel als die Zukunft des eigenen Planeten. In einer nicht allzu fernen Zukunft haben es in Operation Dark Matter aggressive Invasoren der Yirlions auf die Erde abgesehen. Kaum haben sie das Sonnensystem erreicht, beginnen auch schon die ersten Kämpfe. Der Weltraum-Schlachtenbummler führt das Sternenschiff „Dark Matter“ an. Er schlägt sich durch das von den Feinden gelegte Minenfeld und sammelt wichtige Daten über die Angreifer. Schon der Weg zum feindlichen Gebiet ist mit Minen gepflastert. Für jeden Abschuss erhält der unerschrockene Verteidiger der Erde einen Orden. Er lässt in Operation Dark Matter nicht nur Gefahren auf dem Weg hinter sich, zugleich stellt er seine Flugküste unter Beweis. Operation Dark Matter bringt Abwechselung auf die Bildschirme von Weltraum-Shooter-Freunden. Star Wars und Co. lassen grüßen. Möge die Macht mit dem Spieler sein. Es steht viel auf dem Spiel.

Download

* Download Informationen

Screenshots von Operation Dark Matter

Leserbewertung

5/5
Operation Dark Matter hat 100 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, 98, ME
Dateigröße:
2.25 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
4.2
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.