PAIP PAIP

Download

* Download Informationen

Mit PAIP kommt ein Komplettpaket zum Abrechnen von Löhnen und Gehältern auf den Rechner. Die Shareware kümmert sich unter anderem um das Anmelden und Bescheinigen der Lohnsteuer und bietet zudem eine Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung. PAIP steht für Personalabrechnungs- und Informationsprogramm und verwaltet maximal 300 Arbeitnehmer, 50 verschiedene Krankenkassen und bis zu 300 Lohnarten. Damit eignet sich der Lohnbuchhalter beispielsweise zum Einsatz auch in größeren Betrieben. Zahlungen, Anmeldungen und Nachweise gibt LAIP wahlweise auf Papier oder Online aus. PAIP weist die erforderlichen Zulassungen und Prüfungen unter anderem der Sozialversicherungsträger auf, bietet also dem Anwender Rechtssicherheit. Der Hersteller bietet unter dem Titel LAIP>/link> eine Version für kleinere Unternehmen an, die wir ebenfalls zum Download anbieten.

Pro

  • Für maximal 300 Arbeitnehmer
  • Viele Krankenkassen & Lohnarten
  • Nachweise on- & offline möglich

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von PAIP

Leserbewertung

3.98/5
PAIP hat 80 von 100 Prozent bei 38 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
22.87 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.11
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.