PEPer PEPer

PEPer kürzt den längeren Begriff Personaleinsatzplaner ab. Hiermit wäre die Kernkompetenz der Shareware auch schon weitgehend beschrieben. Der Personalverwalter hilft dank einer übersichtlichen Darstellung der Werktage dabei, anstehende Aufgaben tunlichst effizient einzelnen Angestellten zuzuweisen. PEPer sorgt so nicht nur für reibungslosere Arbeitsabläufe und damit höhere Gewinne, sondern vermeidet auch Überstunden. Dank seiner netzwerkfähigen Arbeitsweise stehen neue und aktualisierte Arbeitspläne allen Mitarbeitern umgehend zur Verfügung. Zudem bringt PEPer einige Werkzeuge für die interne und externe Kommunikation mit auf den Rechner. Hierzu zählen beispielsweise Schnittstellen zu Mailprogrammen wie Outlook oder auch eine Sendestation für SMS. So hält der Personalverantwortliche auch Außendienstler stets auf dem aktuellen Stand der Dinge. PEPer findet sich im Downloadbereich in einer Easy- und einer Standard-Variante. Letztere erweitert den Funktionsumfang um volle Netzwerkfähigkeit sowie mehrere Nutzerkategorien samt individueller Rechtezuweisung.

Pro

  • Übersichtliche Oberfläche
  • Netzwerkfühige Arbeitsweise
  • Benachrichtigung für Außendienstler

Contra

Download

* Download Informationen

Screenshots von PEPer

Leserbewertung

4.58/5
PEPer hat 92 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Eigenschaften

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
13.12 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.0
Update:
10.12.2014
Download

* Download Informationen

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Shareware.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzsoftware angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukten und Deinstallationsanleitung.